Lage und Anfahrt

Die Einkaufsstraße in DU-Meiderich.

Duisburg Meiderich – „Mitten drin statt nur dabei“

Meiderich, das 1894 einst zur Stadt erhoben wurde, wird heute in drei Stadtteile Duisburgs gegliedert. Das Altenzentrum St. Elisabeth liegt im Ortsteil Mittelmeiderich in zentraler Lage inmitten der Fußgängerzone mit Blick auf die gegenüberliegende Kirche St. Michael aus dem Jahre 1885.

Gemütliche Cafés, Apotheken, Arztpraxen sowie zahlreicher Geschäfte des täglichen Lebens, welche zum Flanieren, Verweilen und Bummeln einladen, stehen Ihnen in unmittelbarer Nähe auf der Einkaufsstraße zur Verfügung. Ein wöchentlich stattfindender Wochenmarkt sorgt ebenfalls für Abwechslung und schafft kulinarische Vielfalt. Erwähnenswert sind auch wiederkehrende jahreszeitliche Feste und Feierlichkeiten, die auf der Einkaufsstraße ausgerichtet werden (der Karnevalszug, das Gemeinde- und Sommerfest sowie der Martinsmarkt). Diese tragen ebenfalls zur Unterhaltung, Lebendigkeit und Teilhabe bei.

Die gute Verkehrsanbindung des Hauses ermöglicht eine größtmögliche Mobilität. Bus- und Bahnanbindungen sind in direkter Lage vorhanden. Des Weiteren stehen Ihnen ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung.